Familienurlaub

Einführung

ACTIVE CRETE’s Familienreise ist ein maßgeschneiderter Urlaub, der Ihnen die Möglichkeit bietet, sich zu entspannen und verschiedene Aktivitäten (je nach Alter der Kinder und den Interessen der Eltern) an einem der schönsten Orte des Mittelmeers zu genießen. Es kann in seiner Länge und seinen Aktivitäten erweitert werden.

Der Urlaub ermutigt die Gäste, Aktivitäten wie Wandern in einer typisch kretischen Landschaft oder an einer antiken Stätte, Schwimmen oder Paddle-Boarding zu genießen, den botanischen Park zu besuchen um die Pflanzen, die Gemüsen und die Kräuter Kretas kennenzulernen, die erstaunliche Stadt Chania zu besuhen und über die Geschichte der Insel zu erfahren usw. Aktivitäten wie Radfahren, Tauchen (oder ein kompletter Tauchkurs), Schnorcheln, Kajakfahren usw. können bei Bedarf hinzugefügt werden. Es könnten auch mehrere Bootsfahrten hinzugefügt werden.

Die Unterbringung unserer Gäste erfolgt im familiengeführten Sunny Bay Hotel am Rande der Stadt Kissamos; es wird von weltberühmten Hotelbuchungsseiten am besten bewertet. Das Hotel liegt direkt am Meer und verfügt über einen großen Swimmingpool und einen Garten.

Es gibt mehrere Tavernen in der Nähe des Hotels, die von den bekanntesten Ferienbewertungsseiten ganz hoch bewertet werden. Sie bieten hervorragende lokale Gerichte zu Preisen von 10 bis 15 Euro pro Person inklusive Wein an.
Ein Teil des Gebiets von Kissamos gehört zum Europäischen Programm NATURA 2000, das darauf abzielt, sein reiches Naturerbe zu schützen und den Ökotourismus zu fördern. In der Stadt Kissamos gibt es ebenfalls vielerlei Geschäfte.

Termine, Preise und Unterkunft

  • Der Urlaub kann an jedem beliebigen Datum von Anfang Mai bis Ende Oktober beginnen.
  • Der Preis hängt von der Saison und von der Anzahl & dem Alter der Kinder ab. Zum Beispiel 1000€ ist der Nebensaisonpreis für ein Paar mit einem Kind unter 12 Jahren und enthält 7 Übernachtungen mit Frühstück, einen leichten Spaziergang duch eine Schlucht und die Organisation ihrer gesamten Aktivitäten während des Urlaubs
  • Die Unterbringung erfolgt im familiengeführten Sunny Bay Hotel: https://activecrete.gr/sunny-bay-hotel/

Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected] um ein Angebot zu erhalten

Ausführliches Programm der Familienreise (Beispiel)

Tag 1 - Anreise & Anfang Ihres Familienurlaubs

Vom Flughafen Chania nach Kissamos: 55 km, 48 min
Vom Flughafen Heraklion nach Kissamos: 175 km, 2 Stunden und 18 Minuten

  • Ihr Familienurlaub auf Kreta beginnt in Chania oder Heraklion. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie zu Ihrem Hotel am Meer in Kissamos und checken Sie ein und lassen Sie sich nieder. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Ihre Kinder im Kinderschwimmbad, im Hauptschwimmbad oder im Meer vor dem Hotel planschen oder schwimmen.
Tag 2 Besichtigung der Stadt Kissamos
  • In der malerischen Stadt Kissamos, die für jeden etwas zu bieten hat, können Sie spazieren gehen. Sie können das kleine, aber eindrucksvolle archäologische Museum der Stadt besuchen, das reich an Exponaten aus der klassischen Geschichte und der Jungsteinzeit ist; die griechisch-orthodoxe Kirche von Agios Spyridon (unsere Fremdenführerin wird Sie durch die Kirche führen); die Ruinen der römischen Bäder und der Villa des römischen Adligen Pheidias. Da die Geschichte nicht jedermanns Sache ist, gibt es traditionelle Cafés und Geschäfte, in denen Strandkleidung sowie Honig, Wein, Tsikoudia, Kräuter usw. aus der Region verkauft wird. Es bleibt genügend Zeit für einen Kaffee, ein Bier oder ein Eis. Weiter unten an der Küste in Richtung Haupthafen befindet sich der alte Fischerhafen mit Booten, einem Café und einer Taverne. Später können Sie in der Bucht von Kissamos oder im Pool des Hotels schwimmen.
    Nachmittags können Sie nach Drapanias fahren, um die örtlichen Winzerei zu besuchen. Dort erwartet Sie eine Fűhrung mit anschließender Weinprobe. Es gibt rund 20 verschiedene Weine und mehrere kretische Getränke, die man im Weingut probieren kann.
 
Tag 3  - Besichtigung und Schwimmen in Falasarna

Von Kissamos nach Falasarna: 15 km, 20 min

  • Es ist kaum zu glauben, dass Falasarna einst eine Seemacht war, deren Hafen ringsherum dicht besiedelt war. Jetzt ist es einer der schönsten Strände des Mittelmeeres mit klarem türkisfarbenem Wasser und rosa Sand. Der nördliche Teil des Strandes hat schattenspendende Bäume und einen großen natürlichen Meerespool, der für kleine Kinder geeignet ist. Im zentralen Teil des Strandes können Sie Paddle-Board-Ausrüstung mieten und stundenlang damit Spaß haben. Wenn Sie den antiken Hafen besuchen möchten, können Sie der Küstenstraße 5 Minuten mit dem Auto weiter nördlich folgen, wo Sie die archäologische Stätte in ihrer jetzigen Lage finden. Bei dem Erdbeben von 365 n. Chr., das die Zerstörung von Falasarna und Kissamos verursachte und die Küste um 6 Meter erhöhte, wurde es landeinwärts verschoben. Noch immer können Sie Wasserkanäle und alte Festmacherlöcher sehen.
Tag 4 - Chania Wasserpark (Limnoupolis)

Von Kissamos zum Wasserpark: 36 km, 33 min

  • Limnoupolis bietet Spaß und Spannung für Menschen jeden Alters; wenn sie in diesem wunderschönen Wasserpark planschen: Genießen Sie stundenlang Spaß auf den aufregenden Wasserrutschen oder entspannen Sie einfach an den Pools im Schatten oder genießen Sie den Sonnenschein. Es ist für jeden etwas dabei, egal welchen Alters. Wenn Sie das Gefühl haben, genug Aufregung und Spass für den Tag gehabt zu haben, können Sie sich jederzeit entspannen und in einem der Restaurants oder Bars essen und trinken.
    Jüngere Kinder werden das Kinderpool lieben, das eine eigene Insel mit Wasserspaß und Liliput-Rutschen hat. Die Eltern können natürlich mitgehen.
Tag 5 - Besichtigung von Chania

Von Kissamos nach Chania: 38 km, 38 min

  • Das erste, was Sie über Chania hören - den venezianischen Hafen, den alten Hafen, die engen Einkaufsstraßen und Restaurants am Wasser - ist, dass es wunderschön ist. Der Hafen von Chania ist zu jeder Tageszeit wunderbar, da das Licht unterschiedlichste Farbeffekte erzeugt. Es gibt viele alte Gebäude venezianischer und türkischer Bauweise, die auf Kreta einst auf der ganzen Insel zu finden waren und die seitdem durch die Verwüstungen von Krieg und Plünderungen zerstört wurden. Der wichtigste Teil von Chania befindet sich in der Nähe des Hafens: alte Gebäude ineressanter Architektur, Museen, Kirchen und Kunsthandwerksläden (einige mit wirklich interessanten und manchmal lokal hergestellten Produkten im Angebot). Es ist ein faszinierender Ort für Erwachsene und Kinder zum Stöbern, Einkaufen und Erkunden.

    Das Essen wird in verlockenden Variationen und an verschiedenen Orten angeboten - es gibt viele Tavernen, Restaurants und Cafés mit individuellem Charakter, in denen Sie sich bei leckerem Essen entspannen können. Kreter sind sehr freundlich und besonders freundlich zu Kindern und Jugendlichen, so dass sich jeder willkommen fühlt. Es bleibt genügend Zeit für Pausen, um beispielsweise einen frisch gepressten Orangensaft zu trinken oder aus den ungewöhnlichen Eissorten der örtlichen Geschäfte zu wählen.

Tag 6 - Spaziergang durch die Schlucht von Deliana

Von Kissamos nach Deliana: 17 km, 26 min

  • Sie können mit dem Auto in das Dorf Deliana fahren. Kurz vor dem Dorf befindet sich eine nicht asphaltierte Straße, die durch Olivenhaine zum Eingang der Schlucht führt. Sie können durch die Schlucht, die selten besucht wird, gehen und Ziegen und wilden Blumen begegnen. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen Falken oder Gänsegeier über sich schweben sehen. Der Weg durch die Schlucht ist in gutem Zustand. Zeit für Pausen, Geschichten oder Stille im gesprenkelten Sonnenlicht der schattigen Schlucht. Bei Ihrer Rückkehr freuen Sie sich vielleicht über ein Bier oder eine Mahlzeit in der einladenden und familiengeführten Taverne „Maracaibo“ in Koleni.
Tag 7 - Der Botanische Park und die Gärten von Kreta

Von Kissamos zum Botanischen Park: 36 km, 37 min

  • Nachdem Sie zu den Ausläufern der Berge hinter Chania gefahren sind, erreichen Sie den familiengeführten Botanischen Park, der an der Stelle eines schrecklichen Feuers gepflanzt wurde. Dies ist ein Wander-, Bildungs- und Unterhaltungspark - einzigartig auf Kreta - der darauf wartet, dass Jung und Alt, Einheimische und Ausländer die mehr als 150 Obstbaumarten aus aller Welt zusammen mit Dutzenden von Kräutern sowie Heil- und Zierpflanzen kennenlernen, während Sie durch die üppige, schattige Umgebung spazieren gehen.

    Dieses Abenteuer in der Natur folgt angelegten Wegen von einzigartiger natürlicher Schönheit über zweihundert Quadratkilometer Hanglage. Unten gibt es auch Tiere: Pfauen, die frei herumwandern, und einheimische kretische Ziegen, um nur zwei zu nennen.

    Am Ein- / Ausgang befinden sich ein Restaurant, das vor Ort angebaute Bio-Lebensmittel anbietet und andere Einrichtungen, die für Familien geeignet sind.

Tag 8 - Abreise

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen übergeben Sie ihr Auto dem Vertreter der Autovermietung.

Was Sie mitbringen sollten

Badeanzug, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme.

 

Cretan dancing

Nopigia beach

Agios Nikolaos Drapanias

Potamida mill-museum

 

Familienurlaub

Einführung

ACTIVE CRETE’s Familienreise ist ein maßgeschneiderter Urlaub, der Ihnen die Möglichkeit bietet, sich zu entspannen und verschiedene Aktivitäten (je nach Alter der Kinder und den Interessen der Eltern) an einem der schönsten Orte des Mittelmeers zu genießen. Es kann in seiner Länge und seinen Aktivitäten erweitert werden.

Der Urlaub ermutigt die Gäste, Aktivitäten wie Wandern in einer typisch kretischen Landschaft oder an einer antiken Stätte, Schwimmen oder Paddle-Boarding zu genießen, den botanischen Park zu besuchen um die Pflanzen, die Gemüsen und die Kräuter Kretas kennenzulernen, die erstaunliche Stadt Chania zu besuhen und über die Geschichte der Insel zu erfahren usw. Aktivitäten wie Radfahren, Tauchen (oder ein kompletter Tauchkurs), Schnorcheln, Kajakfahren usw. können bei Bedarf hinzugefügt werden. Es könnten auch mehrere Bootsfahrten hinzugefügt werden.

Die Unterbringung unserer Gäste erfolgt im familiengeführten Sunny Bay Hotel am Rande der Stadt Kissamos; es wird von weltberühmten Hotelbuchungsseiten am besten bewertet. Das Hotel liegt direkt am Meer und verfügt über einen großen Swimmingpool und einen Garten.

Es gibt mehrere Tavernen in der Nähe des Hotels, die von den bekanntesten Ferienbewertungsseiten ganz hoch bewertet werden. Sie bieten hervorragende lokale Gerichte zu Preisen von 10 bis 15 Euro pro Person inklusive Wein an.
Ein Teil des Gebiets von Kissamos gehört zum Europäischen Programm NATURA 2000, das darauf abzielt, sein reiches Naturerbe zu schützen und den Ökotourismus zu fördern. In der Stadt Kissamos gibt es ebenfalls vielerlei Geschäfte.

Termine, Preise und Unterkunft

  • Der Urlaub kann an jedem beliebigen Datum von Anfang Mai bis Ende Oktober beginnen.
  • Der Preis hängt von der Saison und von der Anzahl & dem Alter der Kinder ab. Zum Beispiel 1000€ ist der Nebensaisonpreis für ein Paar mit einem Kind unter 12 Jahren und enthält 7 Übernachtungen mit Frühstück, einen leichten Spaziergang duch eine Schlucht und die Organisation ihrer gesamten Aktivitäten während des Urlaubs
  • Die Unterbringung erfolgt im familiengeführten Sunny Bay Hotel: https://activecrete.gr/sunny-bay-hotel/

Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected] um ein Angebot zu erhalten

Ausführliches Programm der Familienreise (Beispiel)

Tag 1 - Anreise & Anfang Ihres Familienurlaubs

Vom Flughafen Chania nach Kissamos: 55 km, 48 min
Vom Flughafen Heraklion nach Kissamos: 175 km, 2 Stunden und 18 Minuten

  • Ihr Familienurlaub auf Kreta beginnt in Chania oder Heraklion. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie zu Ihrem Hotel am Meer in Kissamos und checken Sie ein und lassen Sie sich nieder. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit können Ihre Kinder im Kinderschwimmbad, im Hauptschwimmbad oder im Meer vor dem Hotel planschen oder schwimmen.
Tag 2 Besichtigung der Stadt Kissamos
  • In der malerischen Stadt Kissamos, die für jeden etwas zu bieten hat, können Sie spazieren gehen. Sie können das kleine, aber eindrucksvolle archäologische Museum der Stadt besuchen, das reich an Exponaten aus der klassischen Geschichte und der Jungsteinzeit ist; die griechisch-orthodoxe Kirche von Agios Spyridon (unsere Fremdenführerin wird Sie durch die Kirche führen); die Ruinen der römischen Bäder und der Villa des römischen Adligen Pheidias. Da die Geschichte nicht jedermanns Sache ist, gibt es traditionelle Cafés und Geschäfte, in denen Strandkleidung sowie Honig, Wein, Tsikoudia, Kräuter usw. aus der Region verkauft wird. Es bleibt genügend Zeit für einen Kaffee, ein Bier oder ein Eis. Weiter unten an der Küste in Richtung Haupthafen befindet sich der alte Fischerhafen mit Booten, einem Café und einer Taverne. Später können Sie in der Bucht von Kissamos oder im Pool des Hotels schwimmen.
    Nachmittags können Sie nach Drapanias fahren, um die örtlichen Winzerei zu besuchen. Dort erwartet Sie eine Fűhrung mit anschließender Weinprobe. Es gibt rund 20 verschiedene Weine und mehrere kretische Getränke, die man im Weingut probieren kann.
 
Tag 3  - Besichtigung und Schwimmen in Falasarna

Von Kissamos nach Falasarna: 15 km, 20 min

  • Es ist kaum zu glauben, dass Falasarna einst eine Seemacht war, deren Hafen ringsherum dicht besiedelt war. Jetzt ist es einer der schönsten Strände des Mittelmeeres mit klarem türkisfarbenem Wasser und rosa Sand. Der nördliche Teil des Strandes hat schattenspendende Bäume und einen großen natürlichen Meerespool, der für kleine Kinder geeignet ist. Im zentralen Teil des Strandes können Sie Paddle-Board-Ausrüstung mieten und stundenlang damit Spaß haben. Wenn Sie den antiken Hafen besuchen möchten, können Sie der Küstenstraße 5 Minuten mit dem Auto weiter nördlich folgen, wo Sie die archäologische Stätte in ihrer jetzigen Lage finden. Bei dem Erdbeben von 365 n. Chr., das die Zerstörung von Falasarna und Kissamos verursachte und die Küste um 6 Meter erhöhte, wurde es landeinwärts verschoben. Noch immer können Sie Wasserkanäle und alte Festmacherlöcher sehen.
Tag 4 - Chania Wasserpark (Limnoupolis)

Von Kissamos zum Wasserpark: 36 km, 33 min

  • Limnoupolis bietet Spaß und Spannung für Menschen jeden Alters; wenn sie in diesem wunderschönen Wasserpark planschen: Genießen Sie stundenlang Spaß auf den aufregenden Wasserrutschen oder entspannen Sie einfach an den Pools im Schatten oder genießen Sie den Sonnenschein. Es ist für jeden etwas dabei, egal welchen Alters. Wenn Sie das Gefühl haben, genug Aufregung und Spass für den Tag gehabt zu haben, können Sie sich jederzeit entspannen und in einem der Restaurants oder Bars essen und trinken.
    Jüngere Kinder werden das Kinderpool lieben, das eine eigene Insel mit Wasserspaß und Liliput-Rutschen hat. Die Eltern können natürlich mitgehen.
Tag 5 - Besichtigung von Chania

Von Kissamos nach Chania: 38 km, 38 min

  • Das erste, was Sie über Chania hören - den venezianischen Hafen, den alten Hafen, die engen Einkaufsstraßen und Restaurants am Wasser - ist, dass es wunderschön ist. Der Hafen von Chania ist zu jeder Tageszeit wunderbar, da das Licht unterschiedlichste Farbeffekte erzeugt. Es gibt viele alte Gebäude venezianischer und türkischer Bauweise, die auf Kreta einst auf der ganzen Insel zu finden waren und die seitdem durch die Verwüstungen von Krieg und Plünderungen zerstört wurden. Der wichtigste Teil von Chania befindet sich in der Nähe des Hafens: alte Gebäude ineressanter Architektur, Museen, Kirchen und Kunsthandwerksläden (einige mit wirklich interessanten und manchmal lokal hergestellten Produkten im Angebot). Es ist ein faszinierender Ort für Erwachsene und Kinder zum Stöbern, Einkaufen und Erkunden.

    Das Essen wird in verlockenden Variationen und an verschiedenen Orten angeboten - es gibt viele Tavernen, Restaurants und Cafés mit individuellem Charakter, in denen Sie sich bei leckerem Essen entspannen können. Kreter sind sehr freundlich und besonders freundlich zu Kindern und Jugendlichen, so dass sich jeder willkommen fühlt. Es bleibt genügend Zeit für Pausen, um beispielsweise einen frisch gepressten Orangensaft zu trinken oder aus den ungewöhnlichen Eissorten der örtlichen Geschäfte zu wählen.

Tag 6 - Spaziergang durch die Schlucht von Deliana

Von Kissamos nach Deliana: 17 km, 26 min

  • Sie können mit dem Auto in das Dorf Deliana fahren. Kurz vor dem Dorf befindet sich eine nicht asphaltierte Straße, die durch Olivenhaine zum Eingang der Schlucht führt. Sie können durch die Schlucht, die selten besucht wird, gehen und Ziegen und wilden Blumen begegnen. Wenn Sie Glück haben, können Sie einen Falken oder Gänsegeier über sich schweben sehen. Der Weg durch die Schlucht ist in gutem Zustand. Zeit für Pausen, Geschichten oder Stille im gesprenkelten Sonnenlicht der schattigen Schlucht. Bei Ihrer Rückkehr freuen Sie sich vielleicht über ein Bier oder eine Mahlzeit in der einladenden und familiengeführten Taverne „Maracaibo“ in Koleni.
Tag 7 - Der Botanische Park und die Gärten von Kreta

Von Kissamos zum Botanischen Park: 36 km, 37 min

  • Nachdem Sie zu den Ausläufern der Berge hinter Chania gefahren sind, erreichen Sie den familiengeführten Botanischen Park, der an der Stelle eines schrecklichen Feuers gepflanzt wurde. Dies ist ein Wander-, Bildungs- und Unterhaltungspark - einzigartig auf Kreta - der darauf wartet, dass Jung und Alt, Einheimische und Ausländer die mehr als 150 Obstbaumarten aus aller Welt zusammen mit Dutzenden von Kräutern sowie Heil- und Zierpflanzen kennenlernen, während Sie durch die üppige, schattige Umgebung spazieren gehen.

    Dieses Abenteuer in der Natur folgt angelegten Wegen von einzigartiger natürlicher Schönheit über zweihundert Quadratkilometer Hanglage. Unten gibt es auch Tiere: Pfauen, die frei herumwandern, und einheimische kretische Ziegen, um nur zwei zu nennen.

    Am Ein- / Ausgang befinden sich ein Restaurant, das vor Ort angebaute Bio-Lebensmittel anbietet und andere Einrichtungen, die für Familien geeignet sind.

Tag 8 - Abreise

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen übergeben Sie ihr Auto dem Vertreter der Autovermietung.

Was Sie mitbringen sollten

Badeanzug, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme.

 

Cretan dancing

Nopigia beach

Agios Nikolaos Drapanias

Potamida mill-museum