Wander- & Malurlaub

 

Einführung

ACTIVE CRETE’s  Wander- und Malurlaub bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem der schönsten Orte des Mittelmeeres beim Wandern und Malen zu entspannen. Zudem haben Sie genügend Zeit für eigene Aktivitäten (wie z.B. im Meer zu schwimmen, ein Buch am hoteleigenen Pool zu lesen usw.).

Das Gebiet unserer Aktivitäten -Kissamos Region Westkreta- ist Teil des Europäischen Programms NATURA 2000, das darauf abzielt , sein reiches Naturerbe zu schützen und den Öko-Tourismus zu fördern.

Die Unterbringung unserer Gäste findet in mehreren  Hotels statt, die von den bekannten internationalen Hotelbuchungsseiten ganz hoch bewertet werden. Sie haben alle ein Schwimmbad und einen Garten.

Es gibt mehrere Tavernen in der Nähe, die von den bekanntesten internationalen Ferienbewertungwebseiten ganz hoch bewertet werden. Sie bieten hervorragende lokale Gerichte zu Preisen von 10 bis 15 Euro pro Person inklusive Wein an. In der Stadt Kissamos gibt es ebenfalls vielerlei Geschäfte.

Diese Urlaubswoche umfasst :

  1. Fünf Vormittage von gemütlichen leichten Wanderungen, die uns auf die Hügel, in die Täler, in die Stadt Kissamos und deren Umgebung sowie in traditionelle Dörfer und zu antiken Stätten führen, die im Frühling und im Herbst durch die Fülle wilder Blumen und Pflanzen besonders schön sind. Jede Wanderung dauert 3-4 Stunden, beginnt um 9:00 Uhr im Hotel und endet dort zwischen 13:30 und 14:00 Uhr. Jede Wanderung hat regelmäßige Pausen.
  2. Vier Nachmittage mit Malerei-Workshops für Anfänger und fortgeschrittene Künstler. Sie malen mit dem Medium Ihrer Wahl, das Sie entweder selbst mitbringen können (z.b. Öl oder Wasserfarben) oder das Sie von uns gestellt bekommen (Stifte, Pastell- und Acrylfarben). Jeder Workshop beginnt um 17:30 Uhr und endet um 19:00 Uhr im Hotel. Die Malsitzungen werden entweder im Innenraum oder draußen in der Landschaft stattfinden. Auf Wunsch der Gruppe können  Malworkshops mit der Wanderung kombiniert werden und sofort danach - anstatt des Nachmittags - stattfinden, so dass man  interessante Aspekte des Wanderweges malt und mehr Freizeit am Abend hat.  Am späten Nachmittag vor der Abreise stellen wir unsere Gemälde im Hotel aus und feiern eine Party!

Es besteht die Freiheit, entweder von den Wanderungen (einer, mehreren oder allen)  den Malkursen oder den gemeinsamen Mahlzeiten fernzubleiben .

Termine, Preise und Unterkunft

VonBisUnterkunftPreis DPreis SBuchung
Di 17 Sep 2024Di 24 Sep 2024Cormoranos Apartments1090€1260€JETZT BUCHEN
Di 08 Okt 2024Di 15 Okt 2024Sunny Bay Hotel1050€1200€JETZT BUCHEN
Di 06 Mai 2025Di 13 Mai 2025Sunny Bay Hotel1050€1200€JETZT BUCHEN
Di 03 Jun 2025Di 10 Jun 2025Cormoranos Apartments1100€1260€JETZT BUCHEN
Di 16 Sep 2025Di 23 Sep 2025Cormoranos Apartments1120€1290€JETZT BUCHEN
Di 07 Okt 2025Di 14 Okt 2025Cormoranos Apartments1120€1290€JETZT BUCHEN

Für Informationen über die Unterkunft klicken Sie bitte auf ihren Namen

Preis D : Preis pro Person im Doppelzimmer
Preis S : Preis pro Person im Einzelzimmer

25% des Preises ist bei der Buchung zahlbar, die restlichen 75% werden 30 Tage vor dem Urlaub fällig.

Preise enthalten:

  • Transfer vom/zum Flughafen von Chania (Ein Transfer vom / zum Flughafen Heraklion kann auf Anfrage -gegen Aufpreis- arrangiert werden).
  • 7 Übernachtungen, Bad/WC, Kühlschrank,  Balkon/Terrasse, freien wi fi Zugang
  • 7 x Frühstück
  • Abendessen am Tag der Ankunft
  • Wanderungen, Malworkshops mit Wander- und Malführern
  • 1 Ausstellung und Party

Preise enthalten keine:

Flugkosten, Mahlzeiten (außer Abendessen am Tag der Ankunft), Eintrittskarten für Museen oder Stätten, Busfahrkarten, Reiseversicherung, Benutzung der Klimaanlage (kann jedoch gegen 10 Euros/Tag Gebühr benutzt werden obwohl es normalerweise in den Monaten des Programmablaufs nicht notwendig ist).

Sonderpreise und maßgeschneiderte Reisetermine für Gruppenbuchungen über 6 Personen !

Ausführliches Wander-& Mallwochenprogramm

Τag 1

Anreisetag. Transfer vom Flughafen von Chania. Gemeinsames Abendessen.

Τag 2
  • 7:30-9:00 : Frühstück .
  • 9:00 : Treffen im Hotel.
  • 9:00-14:00 : Wanderung : ’Platanaki – Korfalonas - Kissamos’. Von unserem Hotel gehen wir ans Meer und dann entlang des Strandes zu den Gegenden Platanaki und Korfalonas. Wir überqueren den kleinen Fluss von Korfalonas und etwas weiter den Fluss von Kissamos und erreichen die Stadt Kissamos. In der Stadt haben wir Gelegenheit sowohl das archäologische Museum als auch die traditionellen lokalen Läden zu besuchen, die Honig, Wein, Tsikoudia, Kräuter usw. verkaufen. Danach kehren wir mit dem Linienbus zu unserem Hotel zurück.
    Wanderteil der Exkursion: ungefähr 2.5 Stunden. Schwierigkeitsgrad: leicht
  •  Rückkehr um 14:00 zum Hotel.
  • 14:00-17:00 : Frei zum Mittagessen, Baden, Entspannen und Strandgenuss. 
  • 17:30-19:00 :
  • 17:30-19:00 : Erster Malworkshop. Die Sitzung findet im Innenraum statt.  Wir diskutieren über das Malprogramm, wir probieren Bleistifte und Pastelle aus und  führen einige Aufwärmübungen im Zeichnen/Skizzieren durch. Wir malen z.B. Stillleben oder Meeresansichten oder wir malen nach Skizzen oder Fotos, die wir auf unserer ersten Wanderung gemacht haben. Anfänger werden mit Zeichenmaterialien vertraut gemacht und ermutigt, mit dem Skizzieren zu beginnen.
  • 19:00 - ... : Freie Zeit zum Weitermalen und Genuss des Abends in den  nahegelegenen Tavernen.
Tag 3
  • 7:30-9:00 : Frühstück .
  • 9:00 : Treffen im Hotel.
  • 9:00-13:30 : Wanderung : ’Ancient Mythimna – Agios Georgios – Villa Trevizan’. Vom Hotel aus wandern wir durch Olivenhaine zur antiken archäologischen Fundstätte Mythimnas. Wir setzen unseren Weg durch die Olivenhaine fort, um die mittelalterliche Kirche von Agios Georgios zu erreichen, die auf den Ruinen eines alten römischen Tempels errichtet wurde, die auch heute noch zu sehen sind. Wir wandern weiter über das südliche Ende des Dorfs Drapanias zu den Ruinen des Landhauses Trevizan, das nach der venezianischen Feudalfamilie benannt wurde, die das Land im 16. Jahrhundert besaβ und regierte. Nach einer kurzen Pause im Zentrum von Drapanias besuchen wir das Weingut Pnevmatikakis. Wir können mehr als 10 verschiedene Weine und Getränke probieren, die aus aus hiesigen Trauben hergestellt werden.Danach kehren wir zu unserem Hotel  zurück.
    Wanderteil der Exkursion: ungefähr 2.5 Stunden. Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Rückkehr um 13:30 zum Hotel.
  • 13:30-17:00 : Frei zum Baden, Entspannen und Strandgenuss. 
  • 17:30-19:00 : Zweiter Malworkshop. Wir treffen uns im Innenraum, um Farben und Materialien zu sammeln.  Wir gehen dann zu Fuß entlang der Bucht nach Osten, um ein schattiges Plätzchen zu finden , von dem aus wir die Felsen, Bäume und das Meer skizzieren . Der zweite Workshop ist eine Gelegenheit für Anfänger das Malen in Farbe auszuprobieren und Tiefe durch Schattierung zu gewinnen. Die zurückweichende Felsküste ist ein ausgezeichnetes Thema für das Studium der Perspektive und der Kunst, durch Töne Distanz zu schaffen und für alle Künstler eine Chance, "En Plein Air" zu malen.
  • 19:00 - ... : Freie Zeit zum Weitermalen und Genuss des Abends in den  nahegelegenen Tavernen.
Tag 4
  • 7:30-9:00 : Frühstück.
  • 9:00 : Treffen im Hotel.
  • 9:00-14:00 : Wanderung :   "Kolymbari - Astatigos - Afrata". Wir fahren mit dem Bus nach Kolymbari und gehen dann bergauf nach Westen zur Halbinsel Rodopos und dem malerischen Dorf Astratigos, einem sehr kleinen Dorf auf einer Höhe von 210 Metern, ohne Geschäfte, aber mit herrlichem Blick auf die Bucht von Chania. Wir gehen nördlich der Halbinsel weiter und erreichen Afrata, ein weiteres kleines Dorf mit einer Taverne und einem traditionellen Café. Zeit für eine Kaffeepause. Von hier aus und während unseres ganzen Wegs zum Kloster Gonia ist die Aussicht auf die Bucht von Chania, die Stadt Chania und die Insel Ag. Theodoroi spektakulär. Unser nächster Halt ist das berühmte Kloster Gonia, das zwischen 1618 und 1634 in seiner heutigen Lage erbaut wurde. Der markante Brunnen vor dem Eingang des Klosters wurde im Jahre 1708, der Glockenturm im Jahre 1849 gebaut. Das Kloster wurde während seiner ganzen Geschichte wiederholt von den Osmanen bombardiert und schwer beschädigt, so 1645, 1652, 1822, 1841 und schließlich 1867 während der Großen Kretischen Revolution (1866-1869) gegen das Osmanische Reich. Das Kloster beherbergt zahlreiche byzantinische Artefakte aus dem 15. und 17. Jahrhundert, darunter kretische Ikonen von Malern der berühmten kretischen Schule der Ikonenmalerei (die auch El Greco hervorgebracht hat). Zu bewundern gibt es zudem zahlreiche Reliquien und andere seltene religiöse Schätze aus der byzantinischen Zeit sowie alte Inschriften an den Wänden.
    Wanderteil der Exkursion: ungefähr 3.5 Stunden. Schwierigkeitsgrad : leicht
  •  Rückkehr um 14:00 zum Hotel.
  • 14:00-17:00 : Frei zum Mittagessen, Baden,  Entspannen und Strandgenuss. 
  • 17:30-19:00 : Dritter Malworkshop. Wir malen oder zeichnen, nachdem wir ein Thema unserer Wanderungen ausgewählt haben (entweder von einem Foto oder von einer Skizze vor Ort). Themen können z.B. sein : Kirchen, Türöffnungen, bunte Gärten, alte Olivenbäume, seltsame Steine,  Meeransichten, Landschaften oder was auch immer Sie mögen. Mittlerweile werden die Anfänger in der Lage sein,  vielfältigere Themen  zu bewältigen. Hilfe wird von der ansässigen Künstlerin Camille Marquand zur Verfügung gestellt.
  • 19:00 - ... : Freie Zeit zum Weitermalen und Genuss des Abends in den  nahegelegenen Tavernen.
Tag 5

Ein freier Tag zur Erholung,  weiteren Wanderung oder selbstständigen Besichtigung von Sehenswürdigkeiten. Sie können die vielen Attraktionen von Chania genießen oder den berühmten Strand von Balos durch eine kurze Bootsfahrt besuchen oder ein Auto mieten, um weiter  zu erkunden...

Tag 6
  • 7:30-9:00 : Frühstück.
  • 9:00 : Treffen im Hotel.
  • 9:00-14:00 : Wanderung : ’Drapanias - Potamida’. Nach einer zwanziminütigen Wanderung von unserem Hotel aus, erreichen wir das Dorf Drapanias, das wir umgehen. Bergauf finden wir einen alten Weg der durch die Olivenhaine zu der kleinen Kapelle führt, die über uns in einer Höhle gebaut ist ... der Erzengel Michael. Wir gehen auf diesem Weg über einen kleinen Bach und an einem herrlichen Maulbeerbaum vorbei weiter, bis wir eine Landstraße und einige alte Pfade erreichen, an denen seitlich viele Pflanzen, darunter eine seltene Minzart und Kapernblumen, wachsen. Jetzt bergab kommend erreichen wir eine weitere Höhlenkapelle ... des Erzengels Michael noch ein mal, die in den Schatten eines Platanenbaums eingebettet ist und vor der eine alte Glocke hängt. Von hier aus wandern wir auf  der Straße nach Potamida ins Tal und wieder in Richtung Meer. Dabei sehen wir auf unserer rechten Seite die berühmten  natürlichen Tonformationen, die über die Felder ragen.
    Wanderteil der Exkursion: ungefähr 4 Stunden. Schwierigkeitsgrad: leicht
  •  Rückkehr um 14:00 zum Hotel.
  • 14:00-17:00 : Frei zum Mittagessen, Baden,  Entspannen und Strandgenuss. 
  • 17:30-19:00 : Vierter Malworkshop. Entweder im Atelier oder an einem beliebigen Ort: Straßenszenen / Café-Szenen oder was auch immer Sie malen wollen.
  • 19:00 - ... : Freie Zeit zum Weitermalen und Genuss des Abends in den  nahegelegenen Tavernen.
Tag 7
  • 7:30-9:00 : Frühstück.
  • 9:00 : Treffen im Hotel.
  • 9:00-13:30 : Wanderung : ’Nopigia – Panagia Myrtidiotisa – Agios Vasilios’. Wir wandern vom Hotel aus zur kleinen Kapelle Panagia Myrtidiotisa in Nopigia und dann entlang eines rauen aber gut definierten Pfades durch die Wildnis in Richtung der kleinen mittelalterlichen Kirche Agios Vasilios auf der Halbinsel Spatha. Das blaue Meer ist immer neben uns. Wir werden nur ein paar Schafen und Ziegen begegnen und die herrliche Sicht auf die Berge, die Halbinsel Gramvousa und die Bucht von Kissamos geniessen. Über den Nopigia Strand gehen wir zurück zu unserem  Hotel.
    Wanderteil der Exkursion: ungefähr 3 Stunden. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Rückkehr um 13:30 zum Hotel .
  • 13:30-17:00 : Frei zum Mittagessen, Baden, Entspannen und Strandgenuss.
  • 18:00- ... : "Malerei Ausstellung" Ihrer Arbeit und Party. Eine Gelegenheit, die Arbeit der Woche bei einem Glas Wein zu überprüfen / zu diskutieren / zu würdigen.
Τag 8

Abreisetag. Transfer zum Flughafen von Chania.

Was Sie mitbringen sollten

Badeanzug, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme, Starke Wanderschuhe, kleiner Rucksack.

Zusätzliche Informationen

Grundmaterialien zum Malen einschließlich einer Platte , Bleistiften, Pastellen und einer „Nasshalte“- Palettenschachtel mit Acrylfarben werden zur Verfügung gestellt.  Künstler werden ermutigt, auch ihre eigenen Medien mitzubringen. Zusammenklappbare Stühle sind auch vorhanden.

In Cormoranos Apartments gibt es eine Anzahl von Fahrrädern zum Mieten und Erkunden der Umgebung. Es sind Straßen- und Bergfahrräder der Marke IDEAL ( www.idealbikes.net ). Die Mietkosten betragen 5 Euro pro Tag. Auf Anfrage können wir Routenbeschreibungen für individuelle Fahrten zur Verfügung stellen.

 

image.Cormorants

Painting by the sea

Walking on te path to Michael Archangel

bleu